Sidify logo

Sidify Apple Music Converter

Download Sidify Apple Music for Mac Download Sidify Apple Music Converter for Windows

4 Methoden zum Exportieren von iTunes Musik auf Android Telefone oder Tablets

Ihre Sprache wählen: Deutsch English

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad auf Android-Smartphones oder -Tablets umgestellt haben, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Ihre iTunes-Musik auf Android exportieren können, damit Sie Ihre iTunes-Musik jederzeit und überall bewerten können. Ja, iTunes hat eine großartige Verbindung mit Apple- und Apple-Produkten, nicht für Android. Aber das bedeutet nicht, dass es unmöglich ist, dies zu tun. Danke für die Vielfalt an nützlichen Tools, die es ruhiger machen. Die folgende Anleitung zeigt, wie Sie die iTunes-Mediathek einschließlich iTunes-Musik, iTunes M4P-Musik oder Hörbücher und Apple Music-Songs auf Android-Telefone oder -Tablets exportieren können.

iTunes Mediathek auf Android Telefone oder Tablets exportieren

Methode 1: iTunes Musik über ein USB-Kabel auf Android exportieren
Methode 2: iTunes Musik auf andere Musik-Player auf Android verschieben
Methode 3: iTunes Playlist mit dem Drittanbieterprogramm auf Android exportieren
Zusätzliche Tipps: Apple Musik und iTunes M4P Musik auf Android exportieren


Methode 1: iTunes Musik über ein USB-Kabel auf Android exportieren

Der einfachste Weg, iTunes-Musik nach Android zu exportieren, ist das manuelle Übertragen der iTunes-Musikdateien vom iTunes-Medienordner auf dem PC auf Android-Telefone über das USB-Kabel. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Option "Beim Hinzufügen zur Mediathek Dateien in den Ordner für iTunes Media kopieren" in iTunes aktiviert ist, damit iTunes Musik, Playlists und Videos automatisch im iTunes Medienordner auf dem PC gespeichert werden. Auch wenn nicht alle Ihre iTunes-Mediatheken vollständig auf Android exportiert werden, ist dies für die meisten Dateien ohne Schutz möglich.

iTunes Musik auf Android mit USB exportieren


Methode 2: iTunes Musik auf andere Musik-Player auf Android verschieben

1. Google Play Music

Google Play Music ist ein Musikdienst, der möglicherweise bereits auf Android-Telefonen oder -Tablets installiert wurde. Und es ist eine nützliche Musik-App, mit der Sie 50.000 kostenlose Songs kostenlos hochladen können. Es ist also eine gute Lösung, Ihre iTunes-Musik auf Google Play Music hochzuladen, und die hochgeladene iTunes-Musik wird in der Cloud gespeichert.

Schritt 1: Rufen Sie den Google Play Store in einem Webbrowser auf und klicken Sie auf Musik. Klicken Sie dann auf Meine Musik.

Schritt 2: Sie werden in den Musikbereich wechseln, nachdem Sie sich mit Ihrem Google-Konto angemeldet haben. Öffnen Sie dann die Menüschaltfläche auf der linken Seite und wählen Sie im unteren Bereich Musik hochladen aus. Und es wird ein Popup-Fenster geben, in dem Sie aufgefordert werden, den Music Manager herunterzuladen, falls Sie dies nicht getan haben.

Google Music Manager herunterladen

Schritt 3: Nachdem Sie den Musikmanager auf Ihren Desktop heruntergeladen haben, melden Sie sich einfach mit dem gleichen Google-Konto an, aktivieren Sie die Option Titel auf Google Play hochladen und klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Melden Sie sich an Music Manager

Schritt 4: Jetzt können Sie iTunes als Mediathek oder Ordner zum Hochladen auf Google Play auswählen und auf Weiter klicken, um den Upload zu starten.

Starten Sie das Hochladen von iTunes-Musik auf Google Play Music

Schritt 5: Öffnen Sie die Google Play Musik-App auf Ihren Android-Telefonen oder -Tabellen, und Sie werden die hochgeladene iTunes-Musik aus der Bibliothek finden. Sie können sie auch zum Offline-Hören auf Ihre Telefone herunterladen.

2. Spotify Music

Wenn Sie Benutzer des Spotify-Musikdienstes sind, können Sie damit iTunes-Playlists in die Spotify-Mediathek importieren und mit Ihren Android-Geräten synchronisieren.

Schritt 1: Öffnen Sie zuerst iTunes auf dem Computer und klicken Sie auf Bearbeiten > Erweitert > "XML-Datei der iTunes-Mediathek für andere Programme freigeben".

Schritt 2: Öffnen Sie Ihre Spotify Music App auf dem Computer und klicken Sie dann auf Datei > Playlists importieren > iTunes, um mit dem Importieren von iTunes Musik oder Playlists in Spotify zu beginnen.

iTunes Playlists auf Spotify importieren

Schritt 3: Starten Sie die Spotify Music App auf Ihren Android-Geräten und melden Sie sich mit demselben Spotify-Konto an. Gehen Sie dann zur Desktop-App und wählen Sie Ihr Android-Telefon oder -Tablet aus der Liste Geräte in der Spotify-Desktop-Software aus, um die von Ihnen importierten iTunes-Playlists mit Android zu synchronisieren.

Weitere Informationen zum Exportieren von iTunes-Wiedergabelisten nach Spotify


Methode 3: iTunes Playlist mit dem Drittanbieterprogramm auf Android exportieren

Einige Tools von Drittanbietern ermöglichen es Ihnen auch, iTunes Musik oder Wiedergabelisten direkt auf Android zu übertragen. Hier ist Syncios Data Transfer der, der es wert ist, ausprobiert zu werden. Und wenn Sie auf Ihrem alten iPhone mehr Inhalte wie Kontakte, Nachrichten, Videos, Fotos haben und diese auf ein neues Android-Handy übertragen möchten, lässt Sie Syncios Data Transfer auch nicht im Stich.

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie Syncios Data Transfer auf Ihrem Mac oder PC, dann starten Sie es. Hier nehmen wir Windows als Beispiel.

Herunterladen Herunterladen

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr Android-Telefon oder -Tablet über das USB-Kabel mit dem PC, und Syncios Data Transfer analysiert Ihr Gerät automatisch. Nachdem Syncios das Gerät erkannt hat, können Sie in den 4 Modulen auf "Aus iTunes wiederherstellen" klicken.

Syncios Data Transfer

Schritt 3: Dann werden die Fenster geöffnet, um die iTunes-Backups anzuzeigen, und Sie müssen nur "iTunes Musik und Playlist" aus der Dropdown-Liste klicken. Klicken Sie schließlich auf "Kopieren starten", um mit dem Export von iTunes Musik auf Ihr Android-Gerät zu beginnen.

Starten Sie das Kopieren der iTunes-Wiedergabeliste auf Android


Zusätzliche Tipps: Apple Musik und iTunes M4P Musik auf Android exportieren

Sie können feststellen, dass nicht alle Musiktitel oder Wiedergabelisten in Ihrer iTunes-Mediathek reibungslos auf Android-Telefone oder -Tablets exportiert werden können, da Sie DRM-ed iTunes M4P Music- und Apple Music-Songs in der Mediathek gespeichert haben. Natürlich können Sie die Apple Music App auf Ihrem Android installieren und sich mit der gleichen Apple ID anmelden, um Apple Music Songs auf Ihrem Computer oder iOS Geräten zu synchronisieren. Aber Apple Music funktioniert nicht perfekt auf Android, wie Sie es erwarten. Wenn Sie also Apple Music nicht auf Ihren Android-Telefonen oder -Tablets installieren möchten, können Sie Apple Music-Songs (iTunes M4P-Musik enthalten) vom Computer auf Android übertragen .

Um diese Aufgabe abzuschließen, brauchen Sie nur Sidify Apple Music Converter, der auf Ihrem Computer installiert wird, um den DRM-Schutz von Apple Music Songs oder iTunes M4P-Dateien zu entfernen und verlustfrei in gängige Formate wie MP3, AAC, WAV, oder FLAC zu konvertieren.

Sidify Music Converter BoxHauptmerkmale von Sidify Apple Music Converter:

Check boxKonvertiert Apple Music und iTunes M4P Dateien in MP3/AAC/WAV/FLAC einfach;

Check boxEntfernt DRM von iTunes M4A, M4B & Audible AA, AAX Hörbüchern;

Check boxErhält 100 Original-Audioqualität; Hält originale ID3-Tags und alle Metadaten;

Check boxUnterstützt Batch-Konvertierung; Einfache und innovative Benutzeroberfläche;

Check boxHohe kompatibel mit dem neuesten Mac / Windows-Betriebssystem und iTunes.

Downloaden Sidify Apple Music Converter für Mac Downloaden Sidify Apple Music Converter für Windows

Wie entfernen Sie DRM von Apple Music Songs / iTunes M4P und exportieren Sie sie auf Android

Schritt 1: Fügen Sie Apple Music Songs oder iTunes M4P-Dateien hinzu.

Downloaden und installieren Sie Sidify Apple Music Converter über den obigen Link, dann starten Sie es und iTunes wird automatisch auf dem Computer gestartet.

Dann klicken Sie oder "Audio hinzufügen", um Apple Music-Songs oder iTunes M4P-Dateien hinzuzufügen, die Sie konvertieren möchten.

Apple Music Songs hinzufügen

Schritt 2: Wählen Sie das Ausgabeformat.

Sie können auf "OK" klicken, um das Hinzufügen von Musik oder Playlist abzuschließen, und dann auf die Schaltfläche tippen, um das Ausgabeformat wie MP3 auszuwählen und andere Grundeinstellungen wie Ausgabepfad, Konvertierungsgeschwindigkeit und Ausgabequalität zu ändern.

Ausgabeformat als MP3 wählen

Schritt 3: Konvertierung starten.

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Konvertieren", um die Musik von Apple Music oder iTunes M4P zu konvertieren, die Sie hinzugefügt haben. Nach Abschluss der Konvertierung können Sie klicken , um die konvertierten Musikdateien zu finden.

Apple Music in WAV konvertieren

Schritt 4: Exportieren Sie die konvertierte Musik auf Android-Geräte.

Schließlich können Sie Ihr Android-Telefon oder Tablet über ein USB-Kabel mit dem Computer verbinden und die konvertierten Apple Music-Songs kopieren.

Hinweis: Die Testversion von Sidify Apple Music Converter hat 3 Minuten Konvertierung Einschränkung. Wenn Sie die Zeitbegrenzung entsperren möchten, müssen Sie die Vollversion mit €39,95 kaufen.

Kaufen Sie Sidify Apple Music Converter für Mac Kaufen Sie Sidify Apple Music Converter für Windows